Lanzarote Urlaub

- Familienurlaub Lanzarote

- Ferienhaus Lanzarote

- Flüge Lanzarote

- Hotel Lanzarote

- Pauschalreisen Lanzarote

Orte auf Lanzarote

- Wetter Arrecife

- Wetter Costa Teguise

- Wetter Playa Blanca

- Wetter Puerto del Carmen

Informationen

- Kanaren Kreuzfahrt

- Sehenswürdigkeiten

Service

- Impressum & Kontakt

- Wetter Lanzarote

Wetter-Lanzarote - Klima Lanzarote

Wettervorhersage Lanzarote, Klima Lanzarote und Klimatabelle

Wie ist das Wetter auf Lanzarote und wann findet man welches Lanzarote Wetter vor? Die Passatwinde sind ein charakteristisches Merkmal in Bezug auf das Klima auf Lanzarote. Sie wehen in sämtlichen Jahreszeiten aus Nord bis Nordost und sorgen für eine angenehme Erfrischung auf der Insel im Atlantischen Ozean. Die Temperaturen sind ganzjährig sehr mild, und es gibt aufgrund der flachen Beschaffenheit des Landes kaum Niederschläge.

Man spricht im Zusammenhang mit der Wetterlage von einem ariden Klima. Das bedeutet, dass die mögliche Verdunstung sich gegen die Niederschläge durchsetzen kann. Aus diesem Grund ist die Luftfeuchtigkeit auf der Insel durchgehend niedrig.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt etwa 24°C. Der wärmste Monat ist der August mit knapp 29°C im Schnitt, während der Januar mit rund 20°C als kältester Monat des Jahres bezeichnet werden kann. Bei den Wassertemperaturen gibt es ebenfalls keine starken Schwankungen. Sie bewegen sich zwischen 17 und 22°C.

Ein Badeurlaub muss hier nicht zwangsläufig in den Sommermonaten stattfinden. Es ist durchaus möglich, auch im Winter eine wunderschöne Woche bei strahlendem Sonnenschein und schönem Wetter auf Lanzarote, ohne Schauer und mit Temperaturen bis zu 25°C zu erleben.

Wettervorhersage Lanzarote / Wetter Lanzarote

Das angenehme Klima ist genau das Richtige für alle Menschen, die mit extremer Hitze nichts anfangen können und auch nicht unbedingt im Urlaub frieren möchten. Der Nordostpassat und seine Regelmäßigkeit sorgen in Kombination mit dem warmen Kanarenstrom für frühlingshaftes Wetter in sämtlichen Jahreszeiten. In sehr seltenen Fällen ist auf Lanzarote ein Kälteeinbruch möglich. Dabei sinken die Temperaturen auf Werte um die 10°C. Minusgrade sind für die Bewohner der Insel eine konstante Unbekannte.

Klima Lanzarote / Klimatabelle Lanzarote: Tagestemperatur, Nachttemperatur,  Sonnenstunden pro Tag, Regentage pro Monat und Wassertemperatur.

KLima Lanzarote

Tag Ø °C Nacht Ø °C Sonne h/Tag Regentage Wasser °C

Wetter Lanzarote Januar

20 13 7 3 18

Wetter Lanzarote Februar

21 14 7 2 18

Wetter Lanzarote März

23 15 7 2 17

Wetter Lanzarote April

23 15 8 1 17

Wetter Lanzarote Mai

24 16 9 0 18

Wetter Lanzarote Juni

26 18 9 0 20

Wetter Lanzarote Juli

28 20 9 0 20

Wetter Lanzarote August

29 20 9 0 21

Wetter Lanzarote September

29 20 7 1 22

Wetter Lanzarote Oktober

26 18 7 1 22

Wetter Lanzarote November

24 17 7 4 20

Wetter Lanzarote Dezember

21 15 6 5 19

Viele Menschen besitzen hier weder dicke Winterjacken noch Schal oder Handschuhe. In den Nächten ist es nicht viel kälter als tagsüber. Touristen laufen oftmals zu später Stunde ohne Pullover und Jacken durch die Ortschaften.

Auf Lanzarote fallen jährlich rund 112 Millimeter Niederschlag. Somit handelt es sich um die trockenste Insel der Kanaren. Ungefähr 85% der Niederschläge kommen bereits im ersten Viertel des Jahres vom Himmel. Der nördliche Teil der Insel zeichnet sich durch ein gebirgiges Landschaftsbild aus und ist deshalb mit etwa 300 Millimetern im Jahr auch deutlich niederschlagsreicher als der Süden. Der höchste Punkt im südlichen Teil befindet sich auf einer Höhe von 671 m. Das ist die unterste Stufe der Kondensationszone.

Die Calima ist eine ganz spezielle Wetterlage, die auf den Kanarischen Inseln mehrmals im Jahr beobachtet werden kann. Der Ostwind weht von der Sahara auf die Kanaren und bringt anhand von Sandstürmen eine warme, trockene Luft und feinen Staub auf die Inseln. Dabei wird die Temperatur erhöht und die Luftfeuchtigkeit verringert.

Einheimische und Urlauber haben während einer Calima durch den Staub eine schlechtere Sicht auf ihre Umgebung, und manchmal gibt es aus diesem Grund auch Probleme im Flugverkehr. Es kommt bisweilen vor, dass Flüge ausfallen oder umgeleitet werden. Außerdem sind rote und braune Farbtöne am Himmel zu sehen. Zwischen Juni und September sind Temperaturen um die 40°C während einer Calima keine Seltenheit. Die Vegetation leidet stark unter dieser Wetterlage, weil die heiße Luft schwere Schäden anrichten kann.

Menschen sollten aus Rücksicht auf ihre Atemwege nicht leichtsinnig mit diesen Verhältnissen umgehen. Im Winter kann man auf Lanzarote ebenfalls mit der Calima rechnen. Der Wind ist jedoch nicht so heiß wie im Sommer.